Wir veräußern ihre Objekte für Sie, über die weltweit größten Plattformen, die wir individuell für ihre Stücke auswählen

Wie erfolgt die Abwicklung bei Militaria-Auktionen?

Nach Einigung auf Variante 2 – Verkauf Ihrer Militaria über öffentliche Kanäle in Form von Auktionen, erhalten Sie von uns einen schriftlichen Vorschlag über welche Plattformen der Verkauf sinnvoll ist. Danach senden Sie uns Ihre Stücke in einem versicherten Paket zu oder bringen diese vorbei.

Unmittelbar nach Einlieferung stellen wir Ihnen einen Einlieferungsnachweis mit Übersicht der eingelieferten Exponate aus. Gelistet wird was verkauft werden soll und über welche Plattform. Dieses Dokument senden wir Ihnen unmittelbar nach Erhalt der Stücke zu.

Wir veräußern Ihre Objekte über die weltweit größten Plattformen (eBay weltweit, Militaria321.com, Egun) die wir individuell mit Ihnen zusammen für Stücke auswählen. Ihre Exponate erreichen so einen sehr guten Preis, da sie unmittelbar, weltweit, auf den bekanntesten Plattformen beboten werden können. Eine größere Bieterschaft können Sie nicht erreichen!

Wir übernehmen die gesamte Arbeit, was unter anderem die Beschreibung, Fotografien und Versand beinhaltet. Auktionsdauer zwischen 7-14 Tagen. Startpreis in der Regel 1€ (Die Erfahrung zeigt, dass das die meisten Interessenten anlockt). Sie haben die Möglichkeit den Auktionsverlauf über die jeweilige Plattform jederzeit zu verfolgen, was Ihnen als Verkäufer ein Höchstmaß an Transparenz bietet. Keine undurchsichtigen Versteigerungen – Sie können den Ablauf der Auktion selbst verfolgen.

Wir haben mit über 2000 Auktionen eine 100% Zufriedenheitsquote bei unseren Käufern. Diese Referenz ist unser Aushängeschild. Unsere Auktionen spiegeln das stets wieder. Nach Ablauf der Auktion und Zahlungseingang des Käufers erhalten Sie den erzielten Gewinn abzüglich unserer Provision auf Ihr Bankkonto gutgeschrieben.

Kosten für Sie?

Variante 2 bieten wir erst ab einem Schätzpreis von mindestens 200€ an. Darin sind ALLE Kosten für Sie bereits abgedeckt.

SchätzpreisKosten (% des erzielten Preises)
200€ – 500€25%
500€ – 1000€20%
ab 1000€15%

Darin sind ALLE Kosten für Sie bereits abgedeckt!  Gebühren für Auktionshäuser und weitere Aufwendungen gehen zu unseren Lasten.

Beispiel: Wir verkaufen ihre Stücke für 2.000€ in einer Auktion. Sie erhalten von uns entsprechend 2.000€ abzüglich 15%, was in diesem vereinfachten Beispiel 300€ sind. Sie bekommen 1700€ ausgezahlt.

Es kommen keine versteckten Kosten auf Sie zu.